• Mit diesem Flyer wirbt die Hochschule für das Schnupperstudium.

WHZ lädt Schüler zum Schnupperstudium

Zuletzt aktualisiert:

Mit Beginn des Herbstsemesters Anfang Oktober lädt die Westsächsische Hochschule Schüler zum Schnupperstudium ein. Zehnt- und Elftklässler können so einen Eindruck vom Studentenleben bekommen und an Vorlesungen teilnehmen. Wer 12 Vorlesungen besucht, kann sich das als Lernleistung für die Schule anrechnen lassen. Zur Auswahl stehen Veranstaltungen in den Fächern wie Physik, Informatik oder Sprachen, sagte Prof. Dr. Anke Häber unserem Sender.

Anmeldungen sind ab sofort hier möglich.