• Am 4. April hat die Wildtierkamera den Wolf abgelichtet. Foto (c) Sachsenforst

Wolf in Muldenhammer fotografiert

Zuletzt aktualisiert:

In Muldenhammer an der Grenze zum Erzgebirgskreis ist ein Wolf in eine Fotofalle getappt. Anfang April wurde er in einem Waldgebiet von einer Wildtierkamera abgelichtet, schreibt das Landratsamt des Vogtlandkreises in einer Mitteilung.

Ob er nur auf der Durchreise war oder in der Region sesshaft ist, ist noch nicht geklärt. Das soll jetzt weiter beobachtet werden.

Der Vogtlandkreis ruft Tierhalter auf, ihre Nutztiere mit geeigneten Elektrozäunen zu schützen oder nachts in den Stall zu bringen. Wer einen Wolf sieht, soll das bitte der Wolfsbeauftragten im Landratsamt melden.