• Zahlreiche Schäden richteten Vandalen in der Nacht vom 10. auf den 11. Mai in Werdau an. Fotos © Stadt Werdau

    Zahlreiche Schäden richteten Vandalen in der Nacht vom 10. auf den 11. Mai in Werdau an. Fotos © Stadt Werdau

Zeugen gesucht nach Vandalismus in Werdau

Zuletzt aktualisiert:

Auf rund 5.000 Euro werden die Schäden beziffert, die Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag in Werdau angerichtet haben. Die Täter rissen im Bereich Schulstraße/ Hauptstraße/ Am Stadtpark mehrere Schilder und Verkehrszeichen aus ihrer Verankerung, demolierten private Blumenkübel und Deko-Elemente und beschädigten Kästen mit Streugut. Steinbruchstücke und Schilder wurden auf die Straße geworfen. Glücklicherweise kam es zu keinen Unfällen. Nach ersten Hinweisen lag die Tat zwischen 21 Uhr und den frühen Morgenstunden. Wer sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich beim Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020, zu melden.