• Das Werk trägt den Titel "Schuldi!/Blick frei!". © Frank Vacik

  • Jens "Tasso" Müller in seiner eigenen Ausstellung in der Galerie am Domhof in Zwickau. © Ralph Köhler/propicture

Zwickau bekommt Kunstwerk und ein bisschen Kritik

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau bekommt am Mittwoch ein Werk des Graffiti-Künstlers "Tasso" aus Meerane geschenkt. Es wird am Mittag in den Kunstsammlungen auf der Lessingstraße übergeben, teilte die Stadt mit. Auf einer großen Leinwand ist ein Frauenrücken zu sehen, aus dem die Silhouette des Zwickauer Doms herausgeschnitten ist.

Der Titel "Schuldig!/Blick frei!" ist vermutlich eine Anspielung auf "Tassos" Streit mit der Stadt um das Wandbild in der Peter-Breuer-Straße. Es sollte erst nicht genehmigt werden, weil es nach Ansicht der Stadt den Blick auf den Dom beeinträchtigt hätte. Nach einigem Hin und Her wurde es aber doch erlaubt.