• Joe Enochs will beim Regionalligisten keine Experimente machen. (c) Ralph Köhler/ Archiv

Zwickau-Trainer Enochs: "Neugersdorf ist gefährlich!"

Zuletzt aktualisiert:

Der FSV Zwickau steckt mitten in der Vorbereitung auf das Pokalspiel am Samstag gegen Neugersdorf. Beim FC Oberlausitz wollen die Rot-weißen unbedingt gewinnen, denn das Ziel ist bekanntlich die Qualifikation für den DFB-Pokal. "Wir nehmen das Spiel sehr ernst, dafür ist der Pokal zu wichtig und der Gegner zu gefährlich", so Trainer Joe Enochs.

In der Meisterschaft hat der FSV zuletzt geschwächelt. Seit vier Spielen gab es keinen Sieg mehr. In der Offensive wurden zu viele Chancen vergeben, in der Defensive zu viele Tore zugelassen. "Das haben wir in der Videoanalyse angesprochen und daran gearbeitet", so der Coach.

Ob es gefruchtet hat, kann der FSV am Samstag in der dritten Runde des Sachsenpokals zeigen. Innenverteidiger Nico Antonitsch ist jedenfalls guter Dinge: "Ich bin davon überzeugt, dass wir das in Neugersdorf besser machen und das Spiel gewinnen." Anstoß ist am Samstag 13 Uhr. 

Audio:

Joe Enochs sagt über Neugersdorf