• Laurin Drescher (li.) bei der Siegerehrung in Gent. © Bund deutscher Radfahrer

    Laurin Drescher (li.) bei der Siegerehrung in Gent. © Bund deutscher Radfahrer

Zwickauer Laurin Drescher ist Europameister im Teamsprint

Zuletzt aktualisiert:

Bahnradsprinter Laurin Drescher vom ESV Lok ist Junioren-Europameister im Teamsprint. Der 17-Jährige fuhr am Dienstagabend bei der EM im belgischen Gent mit Domenic Kruse aus Schwerin und Julien Jäger aus Erfurt auf den ersten Platz. Die Teams aus Polen und den Niederlanden folgten auf Rang zwei und drei.

Auch die zwei anderen Starter aus dem Wolfgang-Lötzsch-Nachwuchs-Team haben in Gent einen guten Start hingelegt. Nicolaus Heinrich und Perre Pascal Keup waren mit dem deutschen Vierer in der Mannschaftsverfolgung die Schnellsten in der Qualifikation.