Unfall beim Einfädeln - Autofahrerin schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall auf der B93 an der Auffahrt Crossen ist am Dienstagmittag eine Autofahrerin verletzt worden. Nach ersten Informationen der Polizei war eine 32-Jährige mit ihrem Mercedes Vito beim Einfädeln direkt auf die linke Spur gefahren. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem VW Passat. Dessen Fahrerin, 35 Jahre alt, wurde verletzt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen 35.000 Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Crossen war im Einsatz, um die Unfallstelle abzusichern und und ausgelaufene Betriebsmittel zu binden.

Update 12.01.22 - Nach Polizeiangaben wurde die 35-Jährige durch die Wucht des Aufpralls schwer verletzt. Sie musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.