• Auszug aus der Vorlage für den Bauausschuss.

    Auszug aus der Vorlage für den Bauausschuss.

Für Gehweg an Pöhlauer Straße soll Bach verlegt werden

Zuletzt aktualisiert:

Die Pöhlauer Straße in Zwickau soll einen Gehweg bekommen, nachdem dort im November 2017 ein Fußgänger überfahren worden war. Wir hatten mehrfach über das Thema berichtet, auch über die verschiedenen Varianten in dem schwierigen Gelände.

Jetzt sind die Planungen so weit fortgeschritten, dass die Stadt im Bauausschuss am 9. September eine Vorzugsvariante präsentieren will. Demnach soll der Pöhlauer Bach verlegt werden, um Platz für den Gehweg zu schaffen; die sinnvollste, aber auch zeitaufwändigste Variante. Denn weil in die Natur eingegriffen werden muss, sei ein Genehmigungsverfahren nötig, und es müssten Privatflächen angekauft werden.

Ein provisorischer Weg neben dem Bach, der später als Baustraße genutzt werden kann, könnte kurzfristig angelegt werden.